Saturday, 16.12.17
home Diät machen ? Gesund ernähren ? Warum übergewichtig ? Fettabsaugen lassen ?
Diät Typen
Abnehmmythen
Diätgruppen
Crash Diät
Kohlsuppen Diät
Diät Tagebuch
Wunderdiäten
weitere Diätformen ...
Ernährung
Appetitzügler
Ballaststoffe
Kochmotivation und Diät
Tipps zur Diät
Essgewohnheiten
Ernährungspyramide
Wie bleibe ich schlank ?
weiteres zur Ernährung ...
Ursachen Übergewicht
Ursachen Übergewicht
Statistik Übergewicht
Machen Diäten schlank ?
Wie Kalorien verbrennen ?
Motivation zum abnehmen
weiteres zum Übergewicht ...
Gesundheit
Bauchstraffung
Sport und Kalorienverbrauch
Fettabsaugung
Magenband
Stoffwechsel
weiteres zur Gesundheit ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Webmaster
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Diät Tagebuch

Diät - Tagebuch


Ein Diät-Tagebuch kann Übergewichtige auf dem langwierigen und schwierigen Weg, der oft vorbei an Versuchungen führt, unterstützen. Heutzutage erfreut sich das Diät-Tagebuch immer größerer Beliebtheit. Aber was genau ist ein Diät-Tagebuch? Und vor allem: Wie soll es aussehen?

Immer öfter bemerken Diäthaltende, wie schwierig und mühsam es doch ist, diszipliniert in Sachen Essgewohnheiten zu sein. Zwar haben sie sich eine Strategie überlegt, ihr Gewicht dauerhaft in den Griff zu bekommen, jedoch fehlt es ihnen oft an Motivation. Ab und an mal naschen ist beim Diäthalten erlaubt, aber man sollte dies in Maßen tun. Dafür ist das Diät-Tagebuch unter Anderem gedacht. Was alles in ein Diät-Tagebuch gehört, bleibt jedem selbst überlassen. In aller erster Linie soll es die Erfolge und Tiefs, die Übergewichtige in einer Diät erleben, aufzeichnen. Später soll es als Wegweiser dienen. Wer sich zum Ziel gesetzt hat, mindestens 50 Kilo abzunehmen und nach den ersten 20 Kilo bereits erheblich an der nötigen Motivation leidet, der kann sich sein Diät-Tagebuch in die Hand nehmen und lesen, was er schon alles geschafft hat.



Was man gegessen hat, und vor allem wieviel, wie man sich dabei gefühlt hat, ob man sich sportlich betätigt hat, was man in einem Stimmungstief getan hat, damit es einem wieder gut ging und wieviel man während einer Diät ab- oder zugenommen hat - all das kann in einem Diät-Tagebuch aufgeführt sein. Es begleitet jeden bei dem wohl schwierigsten und härtesten Weg in seinem Leben. Für viele kann es ein Freund sein, dem sie während der Diät anvertrauen können, wie sie sich fühlen.

Immer weiter verbreitet sind Diät-Tagebücher nun auch im Internet. Einige gründen ein Online-Diät-Tagebuch wo jeder, der mitmachen möchte, seine Erfolge verbuchen und die der anderen lesen kann. Das macht Mut und man fühlt sich nicht so alleine.

Am ehesten zu empfehlen ist, sich den Tag über Stichpunkte zu machen (über das Essen, persönliches Empfinden, Gewicht etc.) und dann abends den Tag Revue passieren zu lassen und ins Diät-Tagebuch zu schreiben. Zugegeben, das erfordert ein klein wenig Disziplin, wird sich aber ganz sicher bezahlt machen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Amapur Diät

Amapur Diät

Amapur Diät - Formula-Diäten - Bei Formula-Diäten werden komplette Mahlzeiten mit fertigen Produkten ersetzt, deren Zusammensetzung entsprechend §14a der Diätverordnung fest definiert ist und die ...
Gefahren von Diäten

Gefahren von Diäten

Gefahren bei Diäten Dass die Durchführung von Diäten langfristig nichts bringt, wird immer öfter propagiert. Dass sie aber auch in höchstem Maße gesundheitsschädlich sein können, wissen die wenigsten. ...
Diät Tricks