Saturday, 16.12.17
home Diät machen ? Gesund ernähren ? Warum übergewichtig ? Fettabsaugen lassen ?
Diät Typen
Abnehmmythen
Diätgruppen
Crash Diät
Kohlsuppen Diät
Diät Tagebuch
Wunderdiäten
weitere Diätformen ...
Ernährung
Appetitzügler
Ballaststoffe
Kochmotivation und Diät
Tipps zur Diät
Essgewohnheiten
Ernährungspyramide
Wie bleibe ich schlank ?
weiteres zur Ernährung ...
Ursachen Übergewicht
Ursachen Übergewicht
Statistik Übergewicht
Machen Diäten schlank ?
Wie Kalorien verbrennen ?
Motivation zum abnehmen
weiteres zum Übergewicht ...
Gesundheit
Bauchstraffung
Sport und Kalorienverbrauch
Fettabsaugung
Magenband
Stoffwechsel
weiteres zur Gesundheit ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Webmaster
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Kohlsuppen Diät

Kohlsuppen-Diät


Eine heutzutage immer häufiger angewandte Methode zur Gewichtsreduzierung ist die Kohlsuppen-Diät. Sie verspricht angeblich einen hohen Erfolg innerhalb weniger Tage. Auch in Frauenmagazinen wird die Kohlsuppen-Diät als schnelle und effektive Abnehmmethode propagiert.



Um die Diät durchführen zu können sollte man etwas Zeit und Spaß am Kochen mitbringen. Die Kohlsuppe muss nämlich jeden zweiten Tag nach Rezept wieder frisch zubereitet werden. In der Suppe enthalten sind Weiß- oder Chinakohl, Tomaten, Karotten, Zwiebeln, Paprikaschoten, Staudensellerie, Petersilie und Gewürze, wie Curry, Chili und Thymian.

Das Gemüse wird geschält und zusammen mit Wasser in einem Topf gekocht. Die ganze Prozedur des Gemüseschnippelns kann einen enormen Zeitaufwand verursachen, den man gerne und leicht unterschätzt.

Wichtig ist bei der Kohlsuppen-Diät noch, dass eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr - drei Liter an Mineralwasser, Früchte- oder Kräutertee sollten es schon sein - vorausgesetzt wird. Empfehlenswert wäre es auch, zusätzlich noch Eiweißpulver (in Apotheken erhältlich) zu sich zu nehmen, um den Eiweißbedarf zu decken.

Wie bei jeder Diät sollte auch hier der sportliche Ausgleich nicht vernachlässigt werden. Täglich sollten deshalb Atemübungen (drei mal dreißig Minuten), Spaziergänge und Fitnesstraining auf dem Plan stehen.

Der genauere Diätplan sieht wie folgt aus: Die Kohlsuppe darf so oft gegessen werden wie man möchte. Sobald man Hunger verspürt, darf man sie zu sich nehmen. Positiv hervorzuheben ist deshalb, dass das Aufkommen eines Hungergefühls weitgehendst vermieden wird. Am ersten Tag der Diät muss der Körper umgestellt werden. Deswegen sollte der Diäthaltende viel trinken (Tee oder Wasser) und neben der Suppe lediglich etwas frisches Obst zu sich nehmen.

Am zweiten Tag wird das Obst durch frisches, rohes Gemüse (Möhren, Kohlrabi etc.) ersetzt. Verboten sind Gemüsesorten wie Mais oder Erbsen. Wer möchte, kann sich am Abend noch eine gebackene Kartoffel mit Margarine genehmigen. Ebenfalls wird wieder reichlich Suppe - wie jeden Diättag - zu sich genommen.

Der dritte Diättag ist eine Kombination von Obst und Gemüse. Dies ist ganz wichtig, damit der Körper ausreichend Vitamine und Mineralien erhält. Am vierten Tag werden zu der Suppe noch drei Bananen gegessen und 200 ml fettarme Milch getrunken. Diese sollen die Lust auf Süßes stillen, die sich heute bemerkbar machen wird. Der fünfte Tag setzt sich aus 250 g gebratenem Fleisch und sechs Tomaten zusammen. Am nächsten Tag stehen ebenfalls 250 g Fleisch und grünes Gemüse auf dem Speiseplan. Am siebten und meist letzten Tag der Kohlsuppen-Diät (eine Woche Pause machen) soll viel Körnerreis und Gemüse gegessen werden.

Alles in allem haben Teilnehmende positiv bemerkt, dass kaum Hungergefühl aufkam. Jedoch haben nur die wenigsten abgenommen. Beachtet werden sollte auch, dass die Kohlsuppen-Diät sehr kostspielig ist. Positiv angemerkt werden kann jedoch, dass die Kohlsuppe dabei hilft, die Verdauung anzuregen.

Weiterer Tipp - versuchen Sie auch einmal chinesisch kochen - ebenfalls eine leichte Küche!



Das könnte Sie auch interessieren:
Abnehmmythen

Abnehmmythen

Abnehmmythen Überall und immer wieder kann man in Zeitschriften lesen, dass Fett zum Beispiel dick macht oder Vegetarier gesünder leben. Einige dieser Abnehmmythen sind wahr, die Mehrheit ist falsch! ...
Amapur Diät

Amapur Diät

Amapur Diät - Formula-Diäten - Bei Formula-Diäten werden komplette Mahlzeiten mit fertigen Produkten ersetzt, deren Zusammensetzung entsprechend §14a der Diätverordnung fest definiert ist und die ...
Diät Tricks