Saturday, 16.12.17
home Diät machen ? Gesund ernähren ? Warum übergewichtig ? Fettabsaugen lassen ?
Diät Typen
Abnehmmythen
Diätgruppen
Crash Diät
Kohlsuppen Diät
Diät Tagebuch
Wunderdiäten
weitere Diätformen ...
Ernährung
Appetitzügler
Ballaststoffe
Kochmotivation und Diät
Tipps zur Diät
Essgewohnheiten
Ernährungspyramide
Wie bleibe ich schlank ?
weiteres zur Ernährung ...
Ursachen Übergewicht
Ursachen Übergewicht
Statistik Übergewicht
Machen Diäten schlank ?
Wie Kalorien verbrennen ?
Motivation zum abnehmen
weiteres zum Übergewicht ...
Gesundheit
Bauchstraffung
Sport und Kalorienverbrauch
Fettabsaugung
Magenband
Stoffwechsel
weiteres zur Gesundheit ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Webmaster
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Statistik Übergewicht

Statistik von Übergewicht


Ganz klar, Übergewicht tritt dort auf, wo Wohlstand herrscht. In armen Ländern, wie Afrika, wird man kaum Übergewichtige finden, da die Menschen dort bereits unter dem Existenzminimum liegen.

Laut aktuellen Umfragen ist rund die Hälfte der Deutschen übergewichtig, jeder fünfte hat einen BMI über 30 (krankhafte Adipositas). Bei Kindern ist auch schon oftmals der Trend zum Übergewichtigsein gegeben. Jedes sechste Kind in Deutschland ist übergewichtig. Dieses Ergebnis ist besonders erschreckend, da man daran erkennen kann, dass mit fortschreitender Zeit auch das Übergewicht unter den Menschen immer weiter fortschreitet. Die heutigen übergewichtigen Kinder geben ihre Essgewohnheiten und somit auch ihr Übergewicht an ihre Generation weiter. Somit entsteht ein schir undurchdringbarer Teufelskreis.



Eine Krankheit, die durch das dauerhafte Übergewicht und Bewegungsmangel entstehen kann, ist der Diabetis-Typ 2 (Diabetis mellitus). Zur Zeit gibt es in Deutschland rund sechs Millionen Menschen, die an dieser Zuckerkrankheit leiden. Experten befürchten aber, dass diese Zahl sehr bald auf zehn Millionen steigen wird. Besorgniserregend ist vor allem, dass dieser Diabetis-Typ, der normalerweise auch Alterszucker heisst, früher nur bei älteren Leuten, welche das 65. Lebensjahr überschritten hatten, auftrat.

Auch Bluthochdruck, der somit das Risiko, an einem Herzinfarkt zu erkranken, fördert, ist vor allem ein Problem von Übergewichtigen. Selbst bei leichtem Übergewicht ist das Ridiko schon doppelt so hoch wie bei Normalgewichtigen. Auch der Geldfaktor spielt beim Übergewicht eine Rolle. Denn jedes Jahr werden rund 71 Milliarden Euro für Behandlungen ausgegeben, die Krankheiten heilen sollen, welche von Übergewicht verursacht werden.

Wer sich Statisken ansieht, wird sehen, dass die meisten Menschen, die Übergewicht haben, 65-70 Jahre alt sind. Außerdem sind deutlich mehr Männer als Frauen von Übergewicht betroffen. Bei den Männern sind rund 56 Prozent übergewichtig, bei Frauen "nur" 39 Prozent.

Wenn man die Kalorienzufuhr in den 1960er Jahren mit der von heute vergleicht, wird man merken, dass die Menschen ihre Kalorienzufuhr über die Jahre um bis zu 600 Kilokalorien pro Person erhöht haben.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres zum Übergewicht ...

weiteres zum Übergewicht ...

Ursachen von Übergewicht Wenn Menschen übergewichtigt sind kann dies viele Ursachen haben. Die meisten übergewichtigen Menschen, ernähren sich falsch und ungesund. Dazu kommt noch sehr wenig ...
Warum dick ?

Warum dick ?

Warum dick? Übergewicht kann viele verschiedene Ursachen haben. Eine Ursache für zu viel auf den Rippen wäre das gestörte Essverhalten. Dieses gestörte Essverhalten ist wohl die Hauptursache für ...
Diät Tricks