Wie man von Kakerlaken im Haus loswerden?

Diese Insekten treten ohne das Wissen der Hausbesitzer auf und sind sowohl optisch als auch geruchlich unangenehm. Sie sind sogar noch invasiver, weil es so viele von ihnen gibt und sie an strategischen Orten im Haus wie Badezimmern und Küchen auftreten. Wie wird man sie also wieder los?

Insektizide

Insektizide sind das erste, woran Sie denken sollten, wenn Sie mit einer Schabeninvasion zu tun haben. Der Hauptgrund ist, dass sie sie abtöten oder von dem Bereich fernhalten, in den sie eindringen. Da sie jedoch nicht wirksam sind oder giftig sind, sollten Sie sich für natürliche Insektizide entscheiden. Diese werden aus Kieselgur hergestellt und sind für Menschen, Kinder und Schwangere ungiftig. Sobald die Insektizide platziert wurden, sollten Sie über eine Reinigung nachdenken, um diejenigen zu finden, die erlegen sind und solche, die resistent sind.

Aufräumen

Kakerlaken loszuwerden ist schön und gut, aber es gibt einige grundlegende Dinge, die Sie zuerst tun müssen, und das ist, aufzuräumen. Schaben mögen Feuchtigkeit ebenso wie Hitze und Schmutz. Durch die Reinigung wird diesen Eindringlingen der Komfort genommen. Denken Sie also daran, unter Teppichen zu reinigen, Schimmel in Küchen zu entfernen und komplett aufzuräumen. Vergessen Sie nicht, alle Feuchtigkeit aus den Duschen zu entfernen. Abgesehen von diesen beiden Orten sollten Sie auch einen Blick auf die Orte werfen, an denen diese kleinen Kreaturen leben. Als Lieblingsplatz für Kakerlaken haben Sie :

- Schränke, Schränke, Schränke;

- Orte, an denen alte Bücher oder Papiere aufbewahrt werden.

Zögern Sie nicht, weiträumig zu kehren, um sie loszuwerden, aber um nach der Reinigung und den Insektiziden effektiver zu sein, denken Sie an Fallen, wenn das Übel weiter besteht.

Lesen Sie mehr :   Sichere Nutzung der Cloud: Was wissen Sie?

Fallen

Überlegen Sie sich kleine Tricks für die Biester, die vielleicht während der Stampede entkommen sind oder solche, die sich an Stellen befinden, die Sie nicht erreichen konnten. Hier sind drei effektive Tricks, die Sie sogar zu Hause nachbauen können:

  1. Leim in Dosen plus Lebensmittel;
  2. Bringen Sie den Kleber unter Waschbecken oder überall dort an, wo er auftaucht;
  3. Auch Wände können mit Kleber beklebt werden.

Sie müssen diese Fallen jedoch regelmäßig überprüfen, um die eingeklemmten Tiere zu entfernen.